Die Privatuniversität Schloss Seeburg bei Salzburg ist eine junge, innovative Universität mit Akkreditierung durch die AQ Austria. Sie bietet ihren Studierenden mit ihrem semi-virtuellen Lehrkonzept eine anspruchsvolle wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Ausbildung und etabliert sich als eine führende Forschungsinstitution in Österreich.

Die Professur für Wirtschaftspsychologie sucht ab sofort am Dienstort Seekirchen am Wallersee

eine Dissertantin bzw. einen Dissertanten (m/w/d)
zur weiteren Stärkung der Aktivitäten in Forschung, Lehre und Transfer.

Zu den aktuellen Forschungsthemen der Professur gehören behavioural public policy in den Bereichen erneuerbare Energie, Mobilität, nachhaltigem Konsum und Entwicklungszusammenarbeit.

Neben selbstständiger Forschungstätigkeit inkl. der Abfassung einer kumulativen Dissertation, der Teilnahme am strukturierten Doktoratsprogramm sowie selbstständiger Lehre und Betreuung von Bachelorarbeiten, bietet diese Stelle die Möglichkeit der aktiven Mitarbeit an zwei H2020 Forschungsprojekten zum Thema erneuerbare Energie, der Präsentation der Forschung auf internationalen Konferenzen und der Publikation in hochwertigen wissenschaftlichen Journalen sowie die Einbindung in ein internationales Forschungsnetzwerk.

  • Beschäftigungsdauer: 4 Jahre
  • Beschäftigungsausmaß: 80% (32 Stunden) mit Option auf Aufstockung auf eine 100% Stelle im Rahmen eines Drittmittelprojekts
  • Brutto-Monatsgehalt: € 1.659.- (14x im Jahr) bei einer 80% Stelle, die Universität trägt die Studiengebühren (€ 550.- monatlich)
  • Attraktives Bonussystem

Ihr Profil:

  • (Bis zum Dienstantritt) abgeschlossenen einschlägiges Diplom- bzw. Masterstudium in Psychologie (v.a. Arbeits- und Organisationspsychologie bzw. Sozialpsychologie) o.Ä.
  • Hervorragende Studienleistungen, vertiefte Kenntnisse in quantitativen Forschungsmethoden; von Vorteil sind Erfahrung in Politikberatung und nachgewiesenes Forschungspotential
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Fragen zur Stelle?

Bitte wenden Sie sich direkt an florian.kutzner@uni-seeburg.at

Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle?

Übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben inkl. Kurzstatement zu Forschungsinteressen sowie Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 10. April 2021 an unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

www.uni-seeburg.at

Die Privatuniversität Schloss Seeburg möchte den Anteil von Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von qualifizierten Kandidatinnen besonders interessiert.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung