Die Privatuniversität Schloss Seeburg bei Salzburg ist eine junge, innovative Universität mit Akkreditierung durch die AQ Austria. Sie bietet ihren Studierenden mit ihrem semi-virtuellen Lehrkonzept eine anspruchsvolle wissenschaftliche und zugleich praxisbezogene Ausbildung und etabliert sich als eine führende Forschungsinstitution in Österreich.

Zur Verstärkung unseres BackOffice-Teamssuchen wir am Dienstort Seekirchen ab sofort eine/n engagierte/n, dynamische/n


Studentischen Mitarbeiter (m/w/d) für den Förderverein

Stellenumfang 30% (12 Std. pro Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Konzeption und Durchführen von Veranstaltungen
  • Gewinnung von Kooperationspartnern für die Privatuniversität Schloss Seeburg
  • Führen der Korrespondenzen mit unseren KooperationspartnerInnen
  • Betreuung der Website des Fördervereins der Privatuniversität Schloss Seeburg
  • Pflege der redaktionellen Inhalte der Website des Fördervereins der Privatuniversität Schloss Seeburg
  • Administrative und organisatorische Unterstützung des Teams des Fördervereins


Ihre Qualifikationen:

  • Laufendes Studium mit Schwerpunkt Marketing oder Kommunikation
  • Organisationstalent und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Teamgeist und Flexibilität sowie Kreativität und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse in Wordpress von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

Es erwartet Sie ein dynamisches und nettes Team mit flachen Hierarchien und einem Arbeitsstil, der sich durch hohe Eigenverantwortung und Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität auszeichnet. Das Grundgehalt beträgt EUR 1.548.-brutto für eine 100% Stelle. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) bitte ausschließlich an unser Bewerbungsportal.

www.uni-seeburg.at


Hinweis: Es können lediglich elektronisch eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden. Postalische Bewerbungen können im Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden und werden nicht zurückgesendet. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung